Hundohneleine: Infos zum Hund


Sie ist da...... ;-)))

In Zukunft wird diese Seite wieder aktiv werden.

Eine Dobermannfrau aus Ungarn wird unser Leben aufmischen, ich bin gespannt und freu mich riesig. Mehr könnt ihr bei Interesse unter N e u a n f a n g lesen.

Hundohneleine existiert nun schon seit November 2002. In dieser Zeit gab es immer mal wieder Veränderungen am Layout und auch die Texte wurden immer wieder überarbeitet. Die meiste Zeit hatte ich viel Freude mit den Seiten und durfte auch für mich inzwischen sehr liebe Menschen dadurch kennenlernen. Aber es gab auch oft Frust und Ärger, meist dann wenn es um das Copyright ging. Mancher Mensch ist eben einfach zu faul was Eigenes auf die Beine zu stellen und gibt eben gern fremde Texte als die Eigenen aus und so fanden sich meine Texte immer mal wieder auf anderen Seiten wieder.

Da ich nun andere Schwerpunkte in meinem Leben habe, werde ich diese Homepage eine Zeit lang auf Eis legen und so einfrieren, wie sie jetzt ist.

no Dazu habe ich mir überlegt, daß ich die meisten Texte auf den Hundohneleine - Seiten vom Copyright befreie. Dies bedeutet, Du, lieber Gast, kannst die gekennzeichneten Texte kopieren wie Du gern möchtest ;-)
Ausgenommen sind die Texte der Anatomie und Erkrankungen, sowie sämtliche Bilder und Grafiken auf dieser Homepage! Diese stehen weiterhin unter Copyright und dürfen nicht auf anderen Seiten verwendet werden.

Die Möglichkeit etwas zu hinterlassen habt ihr hier nun nicht mehr, ausser im Gästebuch, wer möchte. Ansonsten sage ich erst einmal: DANKE für all die Jahre, die mancher Besucher immer mal wieder gekommen ist und wünsche jedem Hundemenschen ein tolles Leben zusammen mit seinen Hunden. Und ganz wichtig: Geniesst die Zeit, die ihr miteinander habt!


Hundohneleine

Ein Jahr ist es nun her seit meine kleine Oma mich verlassen hat. Ganz verwunden habe ich es immer noch nicht, aber zumindest kann ich mir Bilder von ihr anschauen und von meinem kleinen Rudel und in Erinnerungen schwelgen. Wer schauen mag, der kann dies gern unter Erinnerungen tun, aber Vorsicht bitte, manche Bilder sind etwas gross geraten. ;-)